Feinmechaniker

Feinmechanikerin / Feinmechaniker

Voraussetzung: guter Haupt- bzw. Realschulabschluss

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Theorie: Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Berufsschule in Darmstadt

Praxis: Die Praxisausbildung findet in der Werkstatt der Versuchsanstalt für Geotechnik der TU Darmstadt und CNC Kurse im Berufsbildungs- und Technologiezentrum Weiterstadt statt

Abschlussprüfung: nach 3,5 Jahren vor der Handwerkskammer

Werkstatt des Institutes und der Versuchsanstalt für Geotechnik der TU
Werkstatt des Institutes und der Versuchsanstalt für Geotechnik

Ausbildungsinhalte:

  • Planen und Vorbereiten der Arbeitsabläufe, Lesen und Anwenden von technischen Unterlagen
  • Manuelles und maschinelles Bearbeiten z.B. Feilen, Drehen, Fräsen, Bohren von Werkstücken aus unterschiedlichen Materialien
  • Prüfen und Messen
  • Erstellen von Programmen für CNC Maschinen
  • Aufbauen und Prüfen von Schaltungen der Steuerungstechnik
  • Große VDF – Drehmaschine
  • Leinen – Drehmaschine